Sport

10.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Bei Landesligist SG Bettringen hat am Mittwoch Trainer Klaus Frank überraschend mit sofortiger Wirkung sein Amt zur Verfügung gestellt, obwohl der Aufsteiger auf einem Nichtabstiegsplatz steht. Er möchte mit diesem Schritt die nötige Energie im Abstiegskampf freisetzen, heißt es von Vereinsseite. Die Nachfolge ist offen, am Sonntag in Bonlanden wird der bisherige Co-Trainer Wolfgang Wiedmann auf der Bank sitzen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten