Sport

23.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Michael Schmid vom Bezirksligisten TSV RSK Esslingen ist vom Württembergischen Fußballverband (WFV) mit dem Fair-Play-Preis ausgezeichnet worden. Die User der WFV-Homepage wählten den RSKler zum Fair-Play-Sieger des Monats September. Im Spiel gegen den TSV Wendlingen war er nach einem Zweikampf an der Strafraumgrenze zu Fall gekommen und machte den Schiedsrichter darauf aufmerksam, dass es kein Foulspiel war. Der Unparteiische nahm daraufhin seine Elfmeterentscheidung wieder zurück.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten