Sport

23.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Michael Schmid vom Bezirksligisten TSV RSK Esslingen ist vom Württembergischen Fußballverband (WFV) mit dem Fair-Play-Preis ausgezeichnet worden. Die User der WFV-Homepage wählten den RSKler zum Fair-Play-Sieger des Monats September. Im Spiel gegen den TSV Wendlingen war er nach einem Zweikampf an der Strafraumgrenze zu Fall gekommen und machte den Schiedsrichter darauf aufmerksam, dass es kein Foulspiel war. Der Unparteiische nahm daraufhin seine Elfmeterentscheidung wieder zurück.

Sport

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten