Anzeige

Sport

28.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Ein weiteres Vorbereitungsspiel bestritt der FC Frickenhausen am vergangenen Mittwoch gegen den TSV Altdorf. Die Gäste konnten zu Beginn nahtlos an die guten Leistungen beim Sennerpokal anknüpfen und standen in der Defensive sehr kompakt. Mit zunehmender Spieldauer zeigte die spieltechnische Überlegenheit der Gastgeber Wirkung und am Ende stand ein 7:2-Erfolg für den FCF zu Buche. Für den FCF trafen Darius Stehling (2), Yannik Kögler (2), Ismail Oguz (2) und Patrick Jasny. Die Tore für den TSV Altdorf erzielte Manuel Kernchen.

Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten