Gesund

Mit Gleichgesinnten Joggen

29.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lauftreffs sind ideal, um die Motivation zu befeuern

Mit anderen zu Joggen macht viel mehr Spaß. Foto: AdobeStock

Wer sich schon lange vorgenommen hat, endlich mal mit dem Laufen anzufangen oder einfach pausiert hat und nun wieder in Fahrt kommen möchte, der kennt das Dilemma: Eigentlich ist man ja durchaus willig, nur der innere Schweinehund will nicht mitspielen. Drum sitzt man lieber auf dem Sofa oder im Café, anstatt die Laufschuhe zu schnüren.

Viele Lauftreffs in der Region

Hilfreich kann es in diesem Fall sein, sich einem der Lauftreffs in der Region anzuschließen. Dabei kann man sich einen Treff aussuchen, dessen Mitglieder ein ähnliches Niveau haben wie man selbst: Blutige Anfänger können mit anderen Neulingen die ersten Runden drehen, während Wiedereinsteiger mit erfahreneren Läuferinnen und Läufern joggen. So kommt jeder auf seine Kosten und die Motivation geht nicht gleich wieder verloren, weil man sich komplett überfordert fühlt. Erfolge können gemeinsam gefeiert werden, und wenn man es, etwa aufgrund von beruflichen Verpflichtungen, mal doch nicht schafft, ist das auch kein Beinbruch. Informationen bekommt man von örtlichen Sportvereinen oder Krankenkassen, die oftmals eigene Lauftreffs organisieren. Der Herbst ist jedenfalls eine ideale Jahreszeit zum Laufen, Walken und Joggen, aber auch für Spaziergänge an der frischen Luft. lps/jk

Thema: Gesund