Bildauslese Stockholm 2016

Leserreise Stockholm

Stockholm zählt mit seiner fantastischen Lage auf 14 Inseln zu den attraktivsten Hauptstädten der Welt. Die Reisegruppe der Nürtinger und Wendlinger Zeitung durfte diese außergewöhnliche Stadt erkunden. Bei einem Stadtspaziergang bewunderten wir viele der historischen Gebäude und stießen immer wieder auf Spuren der königlichen Familie. So besichtigten wir auch das Schloss Drottnigholm, den Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie. Auf den Spuren von Kurt Tucholsky besuchten wir das malerische Städtchen Mariefred und das dortige Schloss Gripsholm. Eine kleine Schärenkreuzfahrt bei herrlichem Sommerwetter durfte natürlich nicht fehlen, bevor wir voller neuer Eindrücke wieder die Heimreise antraten.

  • Einer der vielen kleinen Häfen in der Wasserstadt Stockholm

    Einer der vielen kleinen Häfen in der Wasserstadt Stockholm

  • Abenddämmerung in Stockholm

    Abenddämmerung in Stockholm

  • Gamla Stan - die Altstadt ist der älteste und schönste Bezirk in Stockholm.

    Gamla Stan - die Altstadt ist der älteste und schönste Bezirk in Stockholm.

  • Die tägliche Wachablösung um die Mittagszeit vor dem königlichen Schloss

    Die tägliche Wachablösung um die Mittagszeit vor dem königlichen Schloss

  • Ein Muss für jeden Stockholm-Besucher ist das maritime Vasa-Museum

    Ein Muss für jeden Stockholm-Besucher ist das maritime Vasa-Museum

  • In Stockholm findet man immer wieder sehr gepflegte Parkanlagen

    In Stockholm findet man immer wieder sehr gepflegte Parkanlagen

  • Bei einer Fahrt durch die  Schären sieht man die vielen Ferienhäuser der Stockholmer

    Bei einer Fahrt durch die Schären sieht man die vielen Ferienhäuser der Stockholmer

  • Der Stockholmer Schärengarten besteht aus über 30 000 Inseln und geht über in die Ostsee

    Der Stockholmer Schärengarten besteht aus über 30 000 Inseln und geht über in die Ostsee

  • Durch seinen wunderschönen Barockgarten wurde Schloss Drottningholm in die UNESCO-Liste aufgenommen.

    Durch seinen wunderschönen Barockgarten wurde Schloss Drottningholm in die UNESCO-Liste aufgenommen.

  • Das traditionelle Gruppenfoto unserer Reisegäste entstand vor dem Schloss Drottningholm

    Das traditionelle Gruppenfoto unserer Reisegäste entstand vor dem Schloss Drottningholm

  • So idyllisch gelegen wohnt die Schwedische Königsfamilie auf Schloss Drottningholm

    So idyllisch gelegen wohnt die Schwedische Königsfamilie auf Schloss Drottningholm

  • Das Stadshus gehört zu Stockholms Wahrzeichen und dort findet auch der Empfang der Nobelpreisträger statt.

    Das Stadshus gehört zu Stockholms Wahrzeichen und dort findet auch der Empfang der Nobelpreisträger statt.

  • Im Zentrum Stockholms, direkt neben dem königlichen Schloss, befindet sich der Reichstag.

    Im Zentrum Stockholms, direkt neben dem königlichen Schloss, befindet sich der Reichstag.

  • Durch die Tore im Parlamentsgebäude gelangt man direkt in die belebte Einkaufsmeile der Stadt.

    Durch die Tore im Parlamentsgebäude gelangt man direkt in die belebte Einkaufsmeile der Stadt.

  • Das Stadtschloss mit über 600 Zimmern ist der Arbeitsplatz der königlichen Familie und Museum.

    Das Stadtschloss mit über 600 Zimmern ist der Arbeitsplatz der königlichen Familie und Museum.

  • In dem kleinen Ferienort Mariefred, verbrachte Tucholsky einen Sommer und fand dort auch seine letzte Ruhestätte.

    In dem kleinen Ferienort Mariefred, verbrachte Tucholsky einen Sommer und fand dort auch seine letzte Ruhestätte.

  • Das romantisch gelegene Schloss Gripsholm, ursprünglich als Festung gebaut, diente vom 15. Jahrhundert bis 18. Jahrhundert als Lustschloss und beherbergt heute eine imposante Porträtsammlung.

    Das romantisch gelegene Schloss Gripsholm, ursprünglich als Festung gebaut, diente vom 15. Jahrhundert bis 18. Jahrhundert als Lustschloss und beherbergt heute eine imposante Porträtsammlung.

  • Diese Ölmühle steht auf Waldemarsudde und stammt noch aus dem 18. Jahrhundert.

    Diese Ölmühle steht auf Waldemarsudde und stammt noch aus dem 18. Jahrhundert.