Anzeige

Wirtschaft

Zehn Jahre Hochschulregion

11.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rektoren ziehen positive Bilanz und wollen Zusammenarbeit ausbauen

(pm) Die Rektorate der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim haben zehn Jahre nach Gründung der Kooperation eine positive Zwischenbilanz gezogen. Vor allem bei den studiennahen Dienstleistungen, aber auch in Bereichen wie Beschaffung und IT habe es sichtbare Erfolge gegeben, erklärten die Rektoren und Prorektoren der sechs beteiligten Hochschulen. Bei Studium und Lehre gebe es eine zunehmende Zahl gemeinsamer Vorhaben. Die Hochschulleitungen verwiesen auf die gegenseitige Anerkennung von Studienleistungen sowie die Einrichtung gemeinsamer Studiengänge.

Die sechs Hochschulen der Region Tübingen-Hohenheim wollen ihre Zusammenarbeit in Studium und Lehre weiter ausbauen, heißt es in einer Presseerklärung. Dabei wollen sie sich vor allem auf die Themen Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit und Mobilität konzentrieren. So seien derzeit Vorlesungen zu den Themen Energie, Nachhaltigkeit und Umwelt in Vorbereitung, die ab Sommersemester 2016 in elektronischer Form oder in Form einer integrierten Lehrveranstaltung („Blended Learning“) angeboten werden sollen. Auch eine Reihe von gemeinsamen Forschungsprojekten habe in den vergangenen Jahren auf den Weg gebracht werden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Anzeige

Wirtschaft

Mediterrane Küche in Zizishausen

In der Oberensinger Straße 43 in Zizishausen hat Enzo Ferrara das Restaurant „Primo Gusto“ eröffnet. Seit dem 5. Januar hat er sein Restaurant in den Räumen des ehemaligen „Schnakenwirts“ eröffnet. Der gelernte Hotelfachmann aus Cilento in Italien bietet seinen Gästen die Küche seiner Heimat an:…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten