Wirtschaft

Zahnrad im Uhrwerk der Gemeinde

15.01.2014, Von Mundy Hassan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neujahrsempfang des Werberings Neckartenzlingen – Händlergemeinschaft feiert 25-Jähriges

Der Werbering Neckartenzlingen feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Beim Neujahrsempfang am vergangenen Sonntag im Foyer der Melchiorhalle stellte er sein neues Projekt zum Thema Wasser vor.

NECKARTENZLINGEN. Der Neujahrsempfang des Werberings ist inzwischen zu einer festen Institution geworden. In diesem Jahr gab es jedoch besonderen Grund zu feiern: Seit 25 Jahren versucht die Organisation nun schon, Kaufkraft am Ort zu binden und zu stärken. Vorsitzende Carmen Heim begrüßte im Foyer der Melchior-Festhalle neben Kreis- und Kommunalpolitikern aus dem Neckartenzlinger Verwaltungsverband auch zahlreiche Gäste aus den umliegenden Gemeinden.

Heim blickte auf die Erfolgsgeschichte des Vereins zurück. Im Jahr 1989 haben sich Olaf Köppe, Frieder Brändle, Wolfgang Heller und Hans Schäfer zusammengeschlossen. Damals noch unter ganz anderen Rahmenbedingungen, wie Heim erinnerte: Internet und Onlinehandel lagen in weiter Ferne. Die Geschäfte, insbesondere in Handel und Handwerk, seien deutlich lokaler orientiert gewesen, die „Geiz-ist-geil-Mentalität“ und Schnäppchenjagd im Internet seien noch nicht kaufentscheidende Kriterien gewesen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Ein Gewerbepark in der „Bachhalde“

Der Versicherungsmakler Thomas Röhm plant einen Neubau mit über 3400 Quadratmetern Fläche für Lager und Dienstleistung

Im Gewerbegebiet „Bachhalde“ entsteht demnächst ein Büro- und Dienstleistungsgebäude. Bauherr ist Thomas Röhm, der sich das letzte…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten