Wirtschaft

Weniger Arbeitslose

01.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Agentur: Ferienende sorgte für Rückgang

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist im September zurückgegangen. Nach dem saisonbedingten Anstieg im Juli und August habe sich die insgesamt gute Entwicklung im Jahresverlauf nun wieder fortgesetzt, so Wilfried Hüntelmann, der Leiter der Göppinger Arbeitsagentur.

NÜRTINGEN (rik). „Wie erwartet konnten vor allem jüngere Leute ihre Arbeitslosigkeit nach den Sommerferien beenden, indem sie eine Beschäftigung aufgenommen haben“, so Hüntelmann: „Das zeigt, dass gut ausgebildete Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt gesucht sind und schnell wieder einen Job finden.“

In Nürtingen waren zum Stichtag 58 Menschen weniger arbeitslos als im August. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 3,2 Prozent. Im Vorjahresvergleich ist die Arbeitslosigkeit in etwa gleich hoch wie im September 2014.

Im Gesamtbezirk der Göppinger Arbeitsagentur, der die beiden Landkreise Esslingen und Göppingen umfasst, liegt die Arbeitslosenquote aktuell bei 3,6 Prozent und damit deutlich unter dem Schnitt in Baden-Württemberg, so Hüntelmann. Erfreulich sei auch die Entwicklung der Langzeitarbeitslosigkeit. Diese sei bereits seit sieben Monaten niedriger als im Vorjahr.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 61%
des Artikels.

Es fehlen 39%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Manufaktur für Chutneys in Wendlingen

Sabine Wilhelm (rechts) und Marion Gaspar stellen in der Johannesstraße 11 in Wendlingen Chutneys her. Auf die Idee kamen die beiden vergangenen Herbst, als sie auf der Streuobstwiese von Sabine Wilhelm Mirabellen ernteten. „Wir hatten so viele Mirabellen. Diese nur zu konservieren ist…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten