Wirtschaft

Weichen für weiteres Wachstum gestellt

10.04.2014, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aldinger verdoppelt seine Produktionsfläche und setzt vermehrt auf kundenspezifische Lösungen

Nach zwei Jahren Abstinenz stellt die Firma Robert Aldinger dieses Jahr wieder auf der Hannover Messe aus. Grund für die Pause waren der Neubau auf dem Firmengelände in Köngen und der Umzug, die alle Kapazitäten in Anspruch nahmen. Jetzt stehen eine doppelt so große Produktionsfläche und neue Büros zur Verfügung. Und damit auch die Möglichkeiten für weiteres Wachstum.

Mit Sonderlösungen für Kabelverschraubungen setzen Volker (links) und Daniel Aldinger dieses Jahr einen Schwerpunkt auf der Hannover Messe. Foto: rik

„Wir sind in den letzten Jahren seit 2010 immer deutlich gewachsen, teils mit zweistelligen Raten“, berichtet Volker Aldinger, der zusammen mit seinem Bruder Daniel und seinem Vater und Firmengründer Robert die Geschäfte führt. Mit dem Anbau wurde auch in neue Maschinen investiert und die Produktionsabläufe wurden optimiert. 1200 Quadratmeter Produktionsfläche stehen dort nun zur Verfügung. 20 Mitarbeiter sind in Köngen beschäftigt sowie fünf weitere Leute im Zweigwerk in Polen. Auch für das laufende Jahr stehen die Zeichen positiv: „Die ersten drei Monate waren sehr gut“, so Volker Aldinger.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Ein Gewerbepark in der „Bachhalde“

Der Versicherungsmakler Thomas Röhm plant einen Neubau mit über 3400 Quadratmetern Fläche für Lager und Dienstleistung

Im Gewerbegebiet „Bachhalde“ entsteht demnächst ein Büro- und Dienstleistungsgebäude. Bauherr ist Thomas Röhm, der sich das letzte…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten