Anzeige

Wirtschaft

Von Grund auf grün

03.08.2013, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Zinco entwickelte einen Systemaufbau komplett aus nachwachsenden Rohstoffen

Bei nachwachsenden Rohstoffen denkt man in erster Linie an Naturprodukte, die zur Erzeugung von Wärme, Strom oder Gas genutzt werden. Die Herstellung von Kunststoffen aus nachwachsenden Rohstoffen indes steckt hierzulande noch in den Kinderschuhen. Die Firma Zinco hat jetzt einen Systemaufbau für ihre Gründachanlagen entwickelt, der komplett aus nachwachsenden Rohstoffen besteht.

Zinco-Projekt in London: Kaskadenartige Dachterrassen einer Wohnanlage. Foto: pm

NÜRTINGEN. Bei dem Nürtinger Unternehmen ist man seit jeher bestrebt, möglichst alle Komponenten für seine Gründächer umweltverträglich herzustellen, sagt Geschäftsführer Dieter Schenk. So kommen dort wann immer möglich Recyclingmaterialien zum Einsatz. Beim Substrat zum Beispiel greift man auf recycelte Tonziegel zurück.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft