Wirtschaft

Voba Hohenneuffen legt kräftig zu

08.02.2012, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Genossenschaftsbank blickt auf sehr gutes Jahr 2011 zurück ? Deutliches Plus bei Einlagen und Krediten

Die Volksbank Hohenneuffen blickt auf ein erfreuliches Jahr 2011 zurück. „Wir können insgesamt eine sehr gute Bilanz ziehen“, sagte Vorstandsmitglied Hans Roth am Dienstag. Sowohl beim Kredit- wie beim Einlagengeschäft habe man überdurchschnittliche Wachstumsraten verzeichnen können und seine Marktstellung damit weiter ausgebaut.

FRICKENHAUSEN. Solche Wachstumsraten habe es lange nicht mehr gegeben, freuen sich Roth und sein Vorstandskollege Thomas Krießler. Mit einem Plus bei den Kundeneinlagen von 8,1 Prozent auf 279 Millionen Euro und bei den Krediten um 9,3 Prozent auf 198 Millionen Euro liege man weit über dem Branchendurchschnitt, der im Kreis Esslingen bei vier und 4,5 Prozent liege, berichtet Roth. Das von der Volksbank Hohenneuffen betreute Kundenvolumen stieg um 5,9 Prozent auf 699 Millionen Euro.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft