Anzeige

Wirtschaft

Trendfrisuren und Perücken

14.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor Kurzem eröffnete Jasmina Keserovic (rechts) im Gewerbegebiet Breitäcker in Reudern ihren Friseursalon „Jasmina“. Sie teilt sich die Räume Am Brand 9 mit der bereits bestehenden „Haargalerie“ von Tanja Raab-Oelkrug. Die Friseurmeisterin Jasmina Keserovic erfüllt sich mit ihrem eigenen Salon für Damen, Herren und Kinder nach nunmehr 19 Jahren Berufspraxis einen lange gehegten Traum. Sie legt Wert auf fundierte Beratung für den perfekten Haarschnitt – auch im Rahmen von Komplettveränderungen oder Brautfrisuren – und stimmt das Make-up der Kunden auf Wunsch mit der neuen Frisur ab. Ihr Spektrum umfasst außerdem aktuelle Trendfrisuren, Haarpflege und das Zupfen und Färben von Augenbrauen. Zusätzlich betreibt Keserovic in ihrem Salon ein Perückenstudio. „Die Perücke wird im Katalog ausgesucht und dann im Salon zugeschnitten. Am Ende sieht niemand, dass es künstliches Haar ist“, verspricht die Expertin. Besonders bei Krebspatienten legt sie Wert auf Diskretion: „Die Anpassung der Perücke erfolgt nach Geschäftsschluss, damit keine unangenehme Situation entsteht.“ Wird eine Perücke auf Rezept bestellt, übernimmt Keserovic zudem die Bürokratie mit der Krankenkasse. amm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Wirtschaft