Wirtschaft

Trainee-Programm im Autohandel

17.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HfWU erweitert Ausbildungsangebot in Automobilwirtschaft

NÜRTINGEN/GEISLINGEN (rik). Das automobilwirtschaftliche Studienangebot an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) wird um eine Komponente erweitert: Eine Initiative, um mehr akademisch ausgebildete Nachwuchskräfte für eine Tätigkeit im Handel zu gewinnen. Das neue „Top-Dealer-Trainee“-Programm wurde zusammen mit drei großen Händlergruppen auf den Weg gebracht.

„Der Handel hat unter Studierenden ein Imageproblem“, sagte Willi Diez, der Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft an der HfWU, bei der Vorstellung des Programms im Rahmen des Tags der Automobilwirtschaft. Vor allem die Aufstiegsmöglichkeiten würden als schlecht erachtet. Dem wolle man mit dem „Top-Dealer-Trainee“-Programm entgegenwirken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten