Wirtschaft

Topex auf der Powtech

23.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Die Firma Topex präsentierte ihr Produktspektrum auf der Powtech in Nürnberg. Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie suchen auf der Messe Projektingenieure und Produktionsleiter nach zukunftsweisenden Innovationen zum Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren oder Granulieren. Topex zeigte dort industrielle Kennzeichnungslösungen aus dem Bereich Thermo/Transferdruck, Laserdirektkennzeichnung, RFID-Technologie und Tintenstrahldruck zur Kennzeichnung von zum Beispiel pharmazeutischen Verpackungen oder Produkten aus der Diagnostik.

Als Präsentationsform für eine automatisierte Anlage zur Kennzeichnung von Reagenzienträgern für Flüssigkeiten wurde eine „Virtual Reality App“ erstellt. Mit einer speziellen 3D-Brille kann diese Eins-zu-eins-Animation vom Standbesucher abgerufen werden. Durch diese Technologie bestehe die Möglichkeit, komplexe Prozesse sehr realitätsnah darzustellen, ohne dass tatsächlich eine entsprechende Maschine auf dem Messestand ausgestellt werden muss, berichtet Vertriebsleiter Markus Sterr. Auch auf künftigen Messen werde man auf diese Technologie setzen.

Wirtschaft

Manufaktur für Chutneys in Wendlingen

Sabine Wilhelm (rechts) und Marion Gaspar stellen in der Johannesstraße 11 in Wendlingen Chutneys her. Auf die Idee kamen die beiden vergangenen Herbst, als sie auf der Streuobstwiese von Sabine Wilhelm Mirabellen ernteten. „Wir hatten so viele Mirabellen. Diese nur zu konservieren ist…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten