Anzeige

Wirtschaft

Tipps für Sanieren und Renovieren

01.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreishandwerkerschaft lädt zum Forum „Bauen und Energie“ ein

ESSLINGEN (pm). Im Neckar-Forum findet am Samstag, 4. Oktober, und Sonntag, 5. Oktober, zum fünften Mal das Esslinger Modernisierungsforum „Bauen und Energie“ statt. Über 30 Aussteller bieten auf 1500 Quadratmetern ein breites Spektrum an Informationen und Beratung zu Renovierung, Sanierung und Modernisierung sowie über Finanzierungsmöglichkeiten.

Veranstalter sind die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen, die Architektenkammer Baden-Württemberg und die Ingenieurkammer Baden-Württemberg. Die Ausstellung mit zahlreichen Vorträgen ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstagabend wird im Rahmen der Veranstaltung um 19 Uhr der Esslinger Bauherrenpreis verliehen. In den Vorträgen geht es unter anderem um Erdwärme, Heizungsmodernisierung, energetische Wirtschaftlichkeit, Wärme- und Schallschutz.

Offizielle Eröffnung ist am Samstag um 11 Uhr mit Kreishandwerksmeister Manfred Scharpf, Esslingens Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger, der parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Karin Roth sowie Gottfried Mueller für die Architektenkammer und die Ingenieurkammer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Wirtschaft