Anzeige

Wirtschaft

Streik bei Norgren

14.10.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). Nach fünf Tagen Warnstreik und bislang ergebnislosen Verhandlungen ruft die IG Metall die Beschäftigten bei Norgren in Großbettlingen am heutigen Montag zu einem unbefristeten Streik auf, teilt die Gewerkschaft mit. Streikbeginn ist um 6 Uhr.

Bei der Auseinandersetzung geht es um die Durchsetzung eines Sozialtarifvertrags für den Fall, dass das Werk in Großbettlingen mit seinen rund 100 Arbeitsplätzen, wie geplant, geschlossen wird. Man stelle sich auf eine harte und lange Auseinandersetzung ein, so die Gewerkschaft.

Bei der Urabstimmung vergangene Woche hatten 97 Prozent der Beschäftigten für einen Arbeitskampf gestimmt.

Wirtschaft

Nah an den Menschen

Astrid Mast löst Werner Schreiner an der Spitze des Jobcenters ab – Viel Lob für den scheidenden Chef

Bürgernah, kompetent und wohnortnah – so will sich das Jobcenter seinen Kunden präsentieren. Wer diesen Anspruch einlösen möchte, braucht Mitarbeiter, die Fachwissen,…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten