Anzeige

Wirtschaft

Steuerratgeber

27.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Ob Heizungsmonteur, Fernsehtechniker, Dachdecker, Pflegedienst oder Haushaltshilfe – viele Handwerker- und Dienstleistungen ließen sich von der Steuer absetzen, sagt der Steuerzahlerbund Baden-Württemberg, und verweist auf einen von ihm herausgegebenen Ratgeber „Arbeiten in Haus und Garten – Steuern sparen leicht gemacht“, der unter Telefon (08 00) 0 76 77 78 kostenlos bestellt werden kann. Selbst wer keinen eigenen Haushalt aus Altersgründen oder gesundheitsbedingt mehr führe, könne bestimmte Leistungen von der Steuer absetzen. Der Ratgeber erkläre, welche haushaltsnahen Handwerker- oder Dienstleistungen von der Steuer absetzbar sind, was bei Minijobs zu beachten ist oder wie sich Kinderbetreuungs- und Pflegekosten steuerlich auswirken.

Anzeige

Wirtschaft