Wirtschaft

Sprachraum für Logopädie in Frickenhausen

21.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Julia Keck hat vor Kurzem ihre Praxis „Sprachraum für Logopädie“ eröffnet. Die Praxis befindet sich in der Siemensstraße 8/1 in Frickenhausen. Die gelernte Logopädin behandelt Störungen in den Bereichen Sprechen, Sprache, Stimme und Schlucken. Das kann zum Beispiel Lispeln und Stottern sein, aber auch Sprachstörungen nach Unfällen oder Schlaganfällen werden von Julia Keck behandelt. Und wer häufig Vorträge halten muss, kann in der Stimmtherapie seine Stimme stärken. „Zu mir können Menschen aus allen Altersklassen kommen“, erklärt Keck. Ihre Praxisräume sind kindgerecht mit Spielzeug ausgestattet. Für Patienten, die nicht zu ihr kommen können, bietet sie auch Hausbesuche an. Im Moment arbeitet Julia Keck allein in der Praxis, ihre Mutter unterstützt sie bei den Büroarbeiten. Die gebürtige Nürtingerin hat in Tübingen ihre Ausbildung gemacht und erste Berufserfahrungen als Logopädin in Metzingen gesammelt. cla

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten