Wirtschaft

„Sie sind jetzt Teil einer starken Gemeinschaft“

19.09.2015, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Lossprechungsfeier des Handwerks wurden 156 junge Leute in den Gesellenstand erhoben

„Seien Sie die Botschafter des Handwerkes“ – mit diesen Worten nahm Kreishandwerksmeister Karl Boßler die Lossprechung von 156 jungen Gesellinnen und Gesellen aus 16 verschiedenen Ausbildungsberufen vor. Am Donnerstagabend wurden im Wernauer Quadrium außerdem 42 Auszeichnungen verliehen und zwölf Preisträger geehrt.

Moderator Rafael Treite, Kreishandwerksmeister Karl Boßler, Vizepräsident der Handwerkskammer Stuttgart, Andreas Fiala, und Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Jens Schmitt (von links) nahmen die Ehrung der zwölf besten Prüflinge vor. Foto: rf

WERNAU. Einer der Zwölf kommt aus unserem Verbreitungsgebiet: Felix Kromer hat im Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker, Schwerpunkt Maschinenbau, bei der Firma Wilhelm Vogel in Oberboihingen seine IHK-Prüfung mit einer Gesamtnote von 1,9 absolviert.

Info

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Manufaktur für Chutneys in Wendlingen

Sabine Wilhelm (rechts) und Marion Gaspar stellen in der Johannesstraße 11 in Wendlingen Chutneys her. Auf die Idee kamen die beiden vergangenen Herbst, als sie auf der Streuobstwiese von Sabine Wilhelm Mirabellen ernteten. „Wir hatten so viele Mirabellen. Diese nur zu konservieren ist…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten