Anzeige

Wirtschaft

Scheufelen macht weiter

30.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Betrieb im Lenninger Tal wird mit 100 Mitarbeitern wieder aufgenommen

LENNINGEN (pm). Nach fünfmonatigen intensiven Bemühungen ist es gelungen, die Fortführung der 1855 gegründeten Papierfabrik Scheufelen in Lenningen zu sichern. Dank eines Investorenkonsortiums bestehend aus Green Growth Fund 2/ Wermuth Asset Management, Nordia Invest und Scheufelen Equity Partners nimmt die neugegründete „Scheufelen GmbH“ den Geschäftsbetrieb mit 100 Mitarbeitern am 2. Juli wieder auf.

Die Papierfabrik Scheufelen hatte Ende Januar 2018 einen Insolvenzantrag stellen müssen. „Trotz vorübergehender Einstellung der Produktion Anfang April 2018 und der insolvenzbedingten Freistellung von nahezu 280 Mitarbeitern haben wir die Hoffnung und die intensiven Bemühungen für eine Fortführungslösung nie aufgegeben“, so der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. Tibor Braun aus Stuttgart. „Insbesondere das in Lenningen zur Marktreife entwickelte Scheufelen Graspapier und das entsprechende ganz besondere Produktions-Know-how waren Ansporn, alle Möglichkeiten für den Erhalt des Unternehmens auszuschöpfen“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Entspannter arbeiten

Bei IST Metz setzt man auf Einrichtungen, die einem sich verändernden Arbeitsalltag Rechnung tragen

Wie sieht der Arbeitsplatz von morgen aus? Wie kann Innovation und Kreativität gefördert und zugleich dem Bedürfnis nach Entspannung Rechnung getragen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten