Wirtschaft

Schaufenster der Automatisierung

06.10.2012, Von Petra Nitzsche — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Montag startet in Stuttgart die Motek mit zahlreichen Firmen aus unserem Verbreitungsgebiet

Mit 950 Unternehmen aus 25 Nationen verzeichnet die Messe für Montage-/ Handhabungstechnik und Automation in diesem Jahr einen leichten Zuwachs. Veranstalter Paul Schall erwartet rund 40 000 Besucher.

Messeaufbau in Halle 1: Bis zum Start der Motek am Montag muss jeder Handgriff sitzen. Foto: rik

FRICKENHAUSEN/STUTTGART. „Ich rechne damit, dass vor allem die Anzahl an internationalen Fachbesuchern zunimmt“, sagt Schall, dessen Messeunternehmen in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen feiert. 2011 waren es 945 Aussteller aus 21 Ländern gewesen. Parallel zur Motek von Montag bis Donnerstag auf der Messe Stuttgart läuft zudem die internationale Fachmesse für Klebetechnologie Bondexpo mit 120 Ausstellern. Im vergangenen Jahr hatten 37 000 Leute aus nahezu 100 Ländern die Schauen besucht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 13%
des Artikels.

Es fehlen 87%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft