Anzeige

Wirtschaft

Russ verlegt Buswerkstatt nach Sirnau

14.09.2018, Von Melanie Braun — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unternehmen kauft den Betriebshof von Schefenacker

Für die Russ-Gruppe aus Nürtingen ist es ein Volltreffer: Das Busunternehmen Schefenacker verkauft ihr seinen Betriebshof in Esslingen-Sirnau. Die Firma Russ will ihre Buswerkstatt von Nürtingen nach Sirnau und damit näher zu ihren Hauptkunden verlegen.

Auf das Schefenacker-Arealin Sirnau zieht im kommenden Frühjahr die Firma Russ. Foto: Kaier

Stefan Russ, geschäftsführender Gesellschafter der Russ-Gruppe, ist begeistert: „Für uns ist das ein Glücksgriff.“ Denn das rund 8400 Quadratmeter große Areal in der Wolf-Hirth-Straße liege optimal, um die großen Kunden seiner Firma zu bedienen. Neben der Stuttgarter Straßenbahn AG, die unter anderem rund 260 Busse fährt, gehören auch der Städtische Verkehrsbetrieb Esslingen (SVE) sowie die Esslinger Busunternehmen Fischle und Schlienz zu seinen Kunden. Für sie wird die Anfahrt nun bald sehr viel kürzer.

Auf dem Betriebsgelände will Russ im Frühjahr 2019 seine Buswerkstatt für Mercedes- und Setra-Fahrzeuge einrichten. Der Verkauf von Lastern, Autos und Transportern des Unternehmens bleibt weiterhin vor allem an den Standorten Nürtingen und Dettingen, oder wird in Esslingen wie bisher in Kooperation mit der Firma Jesinger betrieben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Wirtschaft