Anzeige

Wirtschaft

Richtfest für Erweiterungsbau von Gröninger

11.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Gröninger in Aichtal-Aich erweitert ihren Betrieb in der Alten Straße. Im mittleren Hallenteil werden die Sanitär- und Aufenthaltsräume für die Mitarbeiter komplett renoviert, außerdem entstehen nach Norden hin auf zwei Ebenen rund 570 Quadratmeter zusätzliche Fläche für Feinbearbeitung und Montage sowie für ein Rohteil- und Fertigteillager und die Lagerung von teilmontierten Baugruppen direkt am Arbeitsplatz. „Unser bisheriges Kerngeschäft, die Automobilzulieferung mit dem Schwerpunkt auf Zerspanung von größeren Serien, hat sich hin zur Montage von Baugruppen verlagert“, berichtet Geschäftsführerin Regine Gröninger-Sitzenfrei. Durch die deutlich kleineren Serien, die damit verbundene Variantenvielfalt sowie die erheblich längeren Durchlaufzeiten werde mehr Lagerplatz benötigt. Die Firma Gröninger ist seit 1969 in der zerspanenden Fertigung für regionale und internationale Kunden tätig, neben der Automobilindustrie für den Maschinenbau und die Antriebstechnik. Die Fertigstellung des Erweiterungsbaus, dessen Richtfest dieser Tage gefeiert wurde, ist für Ende Dezember 2011 geplant. rik/pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Wirtschaft