Wirtschaft

Richtfest bei VW

06.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Qualifizierungszentrum in der Au soll im Herbst in Betrieb gehen

NÜRTINGEN (red). Für das Qualifizierungszentrum des Automobilkonzerns Volkswagen in Nürtingen in der Au wurde jetzt das Richtfest gefeiert. Die Rohbauarbeiten sind abgeschlossen, nun beginnt der Innenausbau. Wie berichtet, baut VW dort seit vergangenen Herbst ein Schulungszentrum für Mitarbeiter aus der Volkswagen-Handelsorganisation. Das Gebäude mit einer Brutto-Grundfläche von circa 3600 Quadratmetern verfügt über acht multifunktionale Schulungsräume. Im Obergeschoss befinden sich weitere Büro- und Besprechungsräume. 134 Stellplätze werden für die Besucher zur Verfügung stehen.

Werner Günzel, Leiter Service Organisationsentwicklung Volkswagen Service Deutschland, sagte: „Die Modernisierung unseres Qualifizierungsnetzes schreitet kontinuierlich voran. Nachdem bereits drei neue Standorte eröffnet wurden, läuten wir mit dem Richtfest des Qualifizierungszentrums Nürtingen sozusagen die zweite Halbzeit ein – Babenhausen und Erfurt werden noch folgen. Wir machen damit einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg, unser Qualifizierungsnetz für die Mitarbeiter der Volkswagen-Partner auf die Herausforderungen der Zukunft auszurichten.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 79%
des Artikels.

Es fehlen 21%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Manufaktur für Chutneys in Wendlingen

Sabine Wilhelm (rechts) und Marion Gaspar stellen in der Johannesstraße 11 in Wendlingen Chutneys her. Auf die Idee kamen die beiden vergangenen Herbst, als sie auf der Streuobstwiese von Sabine Wilhelm Mirabellen ernteten. „Wir hatten so viele Mirabellen. Diese nur zu konservieren ist…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten