Anzeige

Wirtschaft

Reinraumspezialist zieht nach Frickenhausen

07.06.2018, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma bc-technology aus Dettingen/Erms eröffnet Zweigniederlassung – Komplette Palette der Reinraumtechnologie

Die Herstellung mancher Produkte erfordert reine Umgebungsbedingungen. Auf der elektronischen Platine zum Beispiel darf kein Staubkorn sein, weil sonst das Smartphone womöglich nicht richtig funktioniert. Auch das Medikament darf nicht durch Schmutzpartikel verunreinigt sein. Die Firma bc-technology stellt solche Reinräume her und ist mit einem Großteil des Betriebs nun nach Frickenhausen gezogen.

Durch eine Strömungsvisualisierung wird aufgezeigt, wie sich die gereinigte Luft innerhalb eines Reinraums verhält. Foto: bc-technology

FRICKENHAUSEN. Das Unternehmen wurde 2005 in Dettingen/Erms gegründet. Stefan Ballhausen, Henrik Böhm und Carsten Gaßner begannen als Drei-Mann-Betrieb gewissermaßen als Garagenfirma. Heute beschäftigt bc-technology rund 75 festangestellte Mitarbeiter. Um dieses Wachstum zu meistern, wurden, nach einem Neubau in Dettingen 2008, nach und nach drei weitere Gebäude angemietet. „Das war für die täglichen Arbeitsabläufe sehr ineffizient“, sagt Marketingleiterin Silke Ernst. Nun erwarb das Unternehmen in Frickenhausen das Gebäude der ehemaligen Firma Kettenbach in der Carl-Zeiss-Straße. Dort wurden seit April zwei der drei Geschäftsbereiche wieder zusammengeführt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Wirtschaft