Anzeige

Wirtschaft

Preis für Weiterbildung

11.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Kleine und mittlere Unternehmen, die sich für die Qualifizierung ihrer Beschäftigten engagieren, ehren Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer und Wirtschaftsförderung Region Stuttgart erneut mit ihrem Innovationspreis Weiterbildung. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt, er wird vom Deutschen Gewerkschaftsbund Region Nordwürttemberg unterstützt. Bewerbungen für den Preis sind ab sofort bis zum 30. April 2015 möglich. Angesprochen sind kleine und mittelständische Betriebe mit Sitz in der Region Stuttgart aus Dienstleistung, Handwerk, Industrie und Handel. Die Bildungsinitiativen sollen innovative methodische Ansätze beinhalten oder besondere Zielgruppen ansprechen. Sie dürfen nicht die Erstausbildung betreffen. Initiativen ohne direkte öffentliche Unterstützung werden zudem bevorzugt. Die Gewinner werden bei einer öffentlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen gibt es unter www.innovationspreis-weiterbildung.de.

Wirtschaft