Wirtschaft

Patenschaft mit sozialer Bereicherung

24.03.2010, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

IST-Metz-Stiftung arbeitet seit zwei Jahren mit der Stiftung „Zeit für Menschen“ zusammen

NÜRTINGEN/WENDLINGEN. Es muss nicht immer viel Geld fließen, um große Gewinne zu erzielen: Diese Erfahrung machte die IST Metz GmbH schon länger mit ihrem sozialen Engagement, das auf Initiative des früheren Geschäftsführers Joachim Jung in der Nürtinger Unternehmensgruppe bewusst gepflegt wurde. Nach dessen überraschendem Tod vor drei Jahren mündete dieses Engagement in eine Stiftung, die seither eine Klammer zwischen der „Werkstatt am Neckar“ in Wendlingen und IST Metz bildet – mit bereichernden Erfahrungen für alle Beteiligten, wie am Dienstag bei einem Pressegespräch aufgezeigt wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten