Wirtschaft

Online und offline funktionieren nur zusammen

29.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweiter Branchentag des mittelständischen Handels an der Nürtinger HfWU

Der Einzelhandel leidet. Online-Händler machen den Läden in den Städten das Leben schwer. Doch der Trend hin zu Fitness, Gesundheit und Ernährung schafft Wachstumsperspektiven.

Sie sind erfolgreich in ihren Nischen: Gudrun Leibbrand von Speick Naturkosmetik, Saba Kakavand, die Geschäftsführerin von MFS Pharma, Edeka-Händler Steffen Ueltzhöfer und Dominik Tress, Geschäftsführer von Küchenbrüder Tress Lebensmittel. In der Mitte HfWU-Professor Dr. Dirk Funck. hfwu

NÜRTINGEN (hfwu). Fitness, Gesundheit, und Ernährung – hinter diesen Schlagworten verbergen sich die Megatrends, die besonders dem mittelständischen Einzelhandel große Chancen bieten. Diese wurden auf dem Handelstag in Nürtingen engagiert und kontrovers diskutiert – eine Veranstaltung, die bereits zum zweiten Mal als Kooperation zwischen der HfWU und dem Handelsverband Baden-Württemberg ausgerichtet wurde. Professor Dr. Dirk Funck, verantwortlich für die Organisation und Moderation der Tagung, konnte am Ende ein eindeutiges Fazit ziehen: Bei so viel Professionalität und Veränderungsbereitschaft ist es mir um die Handelsbranche nicht bang“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft