Wirtschaft

Neues Geschäft für Sicherheitssysteme

01.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Kurzem verkauft Bernd Wilbert in seinem Geschäft „Intelligente Sicherheit“ in der Steinbacher Straße 24 in Wendlingen elektronische und mechanische Alarmanlagen. Bei Interesse bietet Wilbert im Vorfeld Risikoanalysen an: „Ich komme zu meinen Kunden nach Hause und schaue gezielt nach Schwachpunkten, die ein Täter für einen Einbruch nutzen könnte. Beliebt sind zum Beispiel uneinsehbare Ecken, aber vor allem Terrassen und Balkone.“ Daneben vertreibt Wilbert auch Smarthome-Systeme. „Sie steuern über eine Zentrale häusliche Elemente, wie Heizkörper und Rollladen“, erläutert Wilbert. Über Computer und Smartphone könne man zum Beispiel die Heizung aus größerer Distanz regeln: „Meine Freundin hat ihr Büro in der Stadt und hat dort ein System angebracht. Jetzt kann sie zum Beispiel im Winter die Heizung hochregeln, bevor sie da ist.“ Wilbert ist bereits seit über zehn Jahren selbstständig und hat davor in Koblenz Alarmanlagen vertrieben. lim

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten