Wirtschaft

Neues Fotoatelier in Nürtingen eröffnet

12.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor Kurzem hat in der Bahnhofstraße 9 in Nürtingen das Fotoatelier Ebinger eröffnet. Inhaber Slava Ebinger (links) war zuvor bereits zehn Jahre als selbstständiger Fotograf in Neuffen tätig. Den Wunsch nach einem eigenen Geschäft hatte er aber schon länger im Hinterkopf. Als Ebinger auf die Räume in der Bahnhofstraße stieß, sei alles ganz schnell gegangen, erzählt er. Er habe seinen Bruder Andreas Ebinger (rechts) und dessen Kommilitonin Lisa Dietz mit seinen Visionen überzeugt. Seitdem arbeitet das Dreiergespann als gleichberechtigtes Team zusammen. „Obwohl ich natürlich ein bisschen gleichberechtigter bin“, so der 36-jährige Fotograf lachend. Nach einer Ausbildung zum Elektroniker hat Slava Ebinger an der Hochschule der Medien in Stuttgart „Audiovisuelle Medien“ studiert: „In meiner Brust schlagen zwei Herzen. Eines für Technik und eines für Kreativität.“ Die Fotografie sei deshalb der perfekte Beruf, weil sie eine Mischung aus beidem darstelle. Spezialisiert hat sich das Fotoatelier Ebinger vor allem auf Porträtfotografie. Außerdem werden Workshops und Fotoreisen angeboten. Mit seinen Produkten will Ebinger eine qualitativ hochwertige Alternative bieten: „Wir haben eine eigene Druckmaschine und können somit garantieren, dass von Aufnahme bis Druck alles aus einer Hand kommt.“ mlf

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten