Anzeige

Wirtschaft

Neuer Metallbau-Betrieb in Kohlberg

06.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Kohlberg hat Alexander Puchinger in der Max-Eyth-Straße 2 einen Betrieb für Metallbau und Schlossereiarbeiten eröffnet. Der Großbettlinger Puchinger hat dieses Handwerk gelernt. Nach seinem Abitur entschied er sich gegen ein Studium. Er absolvierte eine Ausbildung zum Metallbauer und legte danach sowohl die Gesellen- als auch die Meisterprüfung ab. Seit 1993 arbeitet er als Metallbaumeister. Zuerst half er im Unternehmen seines Vaters, das er später zusammen mit seinem Bruder übernahm. Nach einigen Jahren auf dem freien Arbeitsmarkt regte sich in ihm erneut der Wunsch nach Selbständigkeit. Diesen Wunsch erfüllte er sich jetzt. In seiner Werkstatt bearbeitet er Edelstahle und Metalle zu Fenstergittern, Geländern, Carports, Schließanlagen oder stählernen Tragwerken, und steht seinen Kunden mit seinem Rat zu Seite. skr

Wirtschaft

Nah an den Menschen

Astrid Mast löst Werner Schreiner an der Spitze des Jobcenters ab – Viel Lob für den scheidenden Chef

Bürgernah, kompetent und wohnortnah – so will sich das Jobcenter seinen Kunden präsentieren. Wer diesen Anspruch einlösen möchte, braucht Mitarbeiter, die Fachwissen,…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten