Wirtschaft

Neue Strategie trägt Früchte

15.01.2011, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Metabo steigert seinen Umsatz und macht wieder Gewinn – Elektrowerkzeugehersteller setzt Entwicklungs-Schwerpunkt auf Akku-Technologie

Bei Metabo stehen die Zeichen wieder auf Wachstum. Der Elektrowerkzeugehersteller verzeichnete 2010 ein deutliches Umsatzplus und machte auch wieder Gewinn. Das berichtete gestern der Vorstandsvorsitzende Horst W. Garbrecht bei einer Pressekonferenz. Die neue strategische Ausrichtung mache sich bezahlt.

NÜRTINGEN. In den vergangenen zwei Jahren wurden bei dem Nürtinger Traditionsunternehmen die Produktpolitik und die strategische Ausrichtung auf den Prüfstand gestellt, erläuterte Garbrecht den rund 25 Journalisten von Fachpresse sowie Tages- und Wirtschaftszeitungen, die am gestrigen Freitag ins Metabo-Seminarzentrum nach Nürtingen gekommen waren. Der Erfolg schlage sich in Zahlen nieder: So rechnet Metabo für das Jahr 2010 mit einem Umsatz von 338 Millionen Euro, ein Plus von 26 Millionen Euro gegenüber 2009. „Vor dem Hintergrund der nicht unerheblichen Neuordnung ist das ein fantastisches Ergebnis“, sagte Garbrecht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft