Wirtschaft

Neue Runde der „Betriebsferien“

01.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anmeldung für Schnupperpraktika in Betrieben beginnt am 1. Juni

(la) Ab Mittwoch, 1. Juni, können sich Schüler ab 13 Jahren für Schnuppertage zur beruflichen Orientierung während der Sommerferien in Betrieben im Landkreis Esslingen anmelden. Das Projekt „Betriebsferien“ läuft vom 28. Juli bis zum 12. September. Bei den Schnuppertagen können sich die jungen Leute direkt in den Betrieben über Ausbildungsberufe informieren. Sie lernen Unternehmen von innen kennen, erfahren etwas über die Voraussetzungen für einen Ausbildungsberuf und für eine neigungsgerechte Ausbildungsplatzwahl. Der Austausch mit Auszubildenden, ein bisschen eigenes Ausprobieren und praktisches Tun sollen ebenfalls bei der Suche nach dem eigenen Beruf helfen. 48 Unternehmen bieten eine solche Möglichkeit an und decken ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen ab. Es gibt insgesamt über 50 Termine – so viele wie noch nie –, unter denen jeder Jugendliche bis zu drei Termine besuchen kann. Anmeldeschluss ist der 8. Juli. Das Terminheft ist beim Landratsamt Esslingen, den Städten und Gemeinden, den Jugendhäusern sowie bei vielen Schulen erhältlich. Das Terminheft kann über die Homepage des Landkreises Esslingen, www.landkreis-esslingen.de, unter der Rubrik „Wirtschaft“ eingesehen werden. Für die Online-Anmeldung werden die Termine ab dem 1. Juni über www.betriebsferien-es.de freigeschaltet.

Weitere Informationen: Landratsamt Esslingen, Wirtschaftsförderung, Miriam Zahn, Telefon (07 11) 39 02-20 92.

Wirtschaft

Manufaktur für Chutneys in Wendlingen

Sabine Wilhelm (rechts) und Marion Gaspar stellen in der Johannesstraße 11 in Wendlingen Chutneys her. Auf die Idee kamen die beiden vergangenen Herbst, als sie auf der Streuobstwiese von Sabine Wilhelm Mirabellen ernteten. „Wir hatten so viele Mirabellen. Diese nur zu konservieren ist…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten