Anzeige

Wirtschaft

Metabo erhöht die Zahl der Auszubildenden

10.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

22 neue Lehrlinge und Studienanfänger starten bei Metabo

NÜRTINGEN (pm). Der traditionsreiche Nürtinger Elektrowerkzeughersteller intensiviert seine Ausbildung und setzt ein Zeichen sowohl im Hinblick auf den demographischen Wandel, als auch auf das eigene zukünftige Wachstum. „Den Jugendlichen müssen qualifizierte Ausbildungen ermöglicht werden. Dazu gehören ein hohes Leistungsniveau und soziale Kompetenzen. Genau hier bieten die Metabowerke durch die Kombination von theoretischen und praktischen Lernansätzen eine fundierte und aussichtsreiche Basis“, erläutert Personaldirektor Wolfgang Hertel.

So bietet Metabo zum Ausbildungsstart insgesamt 22 Mädchen und Jungen die Chance, als Industriekaufleute, Industriemechaniker, Mechatroniker oder Maschinen- und Anlagenführer ihren Berufsweg zu beginnen. Außerdem können Nachwuchskräfte von morgen ein technisches oder kaufmännisches Studium zum Bachelor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg absolvieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Wirtschaft