Anzeige

Wirtschaft

Mentoring an Hochschule

16.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Die Hochschule Esslingen startet ab dem kommenden Sommersemester ein Mentoring-Programm für die Studenten an der Fakultät Betriebswirtschaft. Sie können sich noch bis zum 22. Februar für die Teilnahme bewerben. Das Konzept sieht vor, dass eine erfahrene Person Mentorin oder Mentor ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Kontakte mit einer weniger erfahrenen Person dem Mentee teilt, und dafür im Gegenzug Einblick erhält in die Lebenswelt der oder des Mentee. Ein Semester lang werden die Studienanfänger von Studenten höherer Semester begleitet, um sich leichter im Studienalltag zurechtzufinden. Von Fragen zu Abläufen, Wegen und Personen über Tipps zur formalen und inhaltlichen Struktur des Studiums bis zum Netzwerkauf- und -ausbau reicht die Bandbreite der möglichen Unterstützung. Ergänzend besuchen die Teilnehmer Seminare zu Themen wie Zeitmanagement und Gesprächsführung und erwerben so zusätzliche berufsrelevante Qualifikationen. Jedes erfolgreiche Tandem aus Mentor und Mentee erhält nach Abschluss der Zusammenarbeit ein aussagekräftiges Zertifikat. Infos und Anmeldung bei der Koordinationsstelle des Programms.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Wirtschaft

Mediterrane Küche in Zizishausen

In der Oberensinger Straße 43 in Zizishausen hat Enzo Ferrara das Restaurant „Primo Gusto“ eröffnet. Seit dem 5. Januar hat er sein Restaurant in den Räumen des ehemaligen „Schnakenwirts“ eröffnet. Der gelernte Hotelfachmann aus Cilento in Italien bietet seinen Gästen die Küche seiner Heimat an:…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten