Wirtschaft

Meistervorbereitung

17.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen bietet zusammen mit dem Förderverein der Max-Eyth-Schule Kirchheim Vorbereitungskurse zur Meisterprüfung im Handwerk an. Der Kurs zum Teil III beginnt am Montag, 19. September. Der Kurs endet mit der Abschlussprüfung durch die Handwerkskammer Region Stuttgart im März 2017. Dieser Kurs findet an der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen statt. Ab März 2017 wird der Teil IV an der Max-Eyth-Schule in Kirchheim angeboten, der ebenfalls mit einer Abschlussprüfung im Juli 2017 endet. Der Kombinationskurs I/II im Feinwerkmechaniker-Handwerk startet am 19. September und endet mit den Abschlussprüfungen im Juni/Juli 2017. Er findet an der Max-Eyth-Schule in Kirchheim statt. Für die Kurse kann das Meister-BAföG beantragt werden. Weitere Infos gibt es bei der Kreishandwerkerschaft unter Telefon (07 11) 35 93 73 oder E-Mail info@kh-esslingen-nuertingen.de.

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten