Wirtschaft

Medienpreis für PAM-Network

14.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Peter Brodbeck bekam den „Intermedia-Globe“ in Silber

NÜRTINGEN/HAMBURG (psa). Am Mittwoch wurden die Nürtinger PAM Network Studios in Hamburg beim 17. World Media Festival mit dem „Intermedia-Globe Silver Award“ für die Filmproduktion „Heller – Lifetime Productivity“ für die Heller Maschinenfabrik aus Nürtingen ausgezeichnet. Inhaber Peter Brodbeck durfte den Preis in der Kategorie „Internal Communications“ entgegen nehmen. Das World Media Festival ist ein internationaler Wettbewerb für Unternehmensfilme, TV, Web und Print. In diesem Jahr wurden über 750 Beiträge aus 43 Ländern eingereicht. 80 Beiträge wurden in 14 Kategorien mit Silber ausgezeichnet, 90 wurden goldprämiert.

Die Jury bewertete nach einem Punktsystem die künstlerische Kreativität, technische Qualität, Bild- und Tongestaltung, Verständlichkeit, Glaubwürdigkeit und den Gesamteindruck. Ganz besonders werde aber danach bewertet, wie gut ein Beitrag seine Zielgruppen anspricht. Dies scheint mit Brodbecks Heller-Film gelungen zu sein.

Das Video ist auch im Internet zu sehen unter https://youtu.be/7814Yr5GsFw.

Wirtschaft

Anklage gegen Willi Balz

Nach drei Jahren Ermittlungen steht es nun fest: Die Staatsanwaltschaft erhebt gegen Willi Balz aus Wolfschlugen, den Gründer und Chef der Windreich AG, Anklage – und mit ihm gegen sieben weitere Personen. Vorgeworfen wird ihnen eine Menge: Insolvenzverschleppung (beziehungsweise Beihilfe dazu) bei…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten