Anzeige

Wirtschaft

Lange Lieferzeiten für Heizöl

18.10.2008, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der fallende Ölpreis erhöht die Nachfrage nach dem Brennstoff – Es gilt der Preis am Bestelltag

Der Preis für Heizöl fällt seit dem Ende der Sommerferien. Die Nachfrage nach dem Brennstoff steigt seitdem erheblich. „Wir haben Lieferzeiten von vier bis sechs Wochen“, sagt Heike Letsche-Dups von der Firma Nagel Heizöl in Nürtingen. Normal seien zwei bis drei Tage. Viele Hausbesitzer haben bisher wegen der hohen Preise gezögert, ihre Öltanks aufzufüllen.

Der bevorstehende Winter und der sinkende Preis für Heizöl lassen die Nachfrage nach dem Brennstoff förmlich explodieren. „Wir haben zurzeit Lieferzeiten von etwa vier Wochen“, berichtet auch Sabine Schlichter von der Firma Heizöl Großmann in Wendlingen.

Peter Meyer, Geschäftsführer des Tanklagers Stuttgart, kann die hohe Nachfrage nach Heizöl ebenfalls bestätigen: Durchschnittlich würden im Tanklager zwischen 22 000 und 25 000 Tonnen Heizöl monatlich umgeschlagen. Im Monat September sei der Umschlag mit 45 000 Tonnen auf gut das Doppelte hochgeschnellt. Für Oktober sei eine ähnlich hohe Nachfrage zu erwarten. „Ich denke, dass sich das aber in den kommenden Monaten wieder auf ein Normalmaß einpendeln wird“, so Meyer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Wirtschaft