Anzeige

Wirtschaft

Körper und Seele im Einklang

14.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Heilpraktikerin Beate Walz-Baldzer hat ihre Praxis in der Steinengrabenstraße 17 erweitert und ihr Mann Klaus Baldzer ist dort mit seinem eigenen Gewerbe, einer Ehe- und Paarberatung, mit eingestiegen. Beate Walz-Baldzer bietet seit zehn Jahren ihre Hilfe an, wenn Patienten unter Rückenbeschwerden leiden. „Es ist ein tolles Gefühl, wenn Kunden über gelinderte Schmerzen berichten. Auf Wunsch meiner Patienten habe ich jetzt mein Angebot um die Fußpflege und -reflexzonenmassage erweitert“, so die Heilpraktikerin. Ihr Spezialgebiet ist neben diversen ergänzenden Therapien die Dorn-Breuß-Therapie. Diese beinhaltet eine Untersuchung von Beinlängen und Wirbeln, um gezielt gegen die möglichen Ursachen der Rückenbeschwerden vorzugehen. Ihr Mann Klaus Baldzer ist auch ausgebildeter Mentaltrainer. Er analysiert Verhaltensmuster, um zielgerichtet Probleme in der Partnerschaft zu lösen. Auf Wunsch auch in der freien Natur: Als Wandercoach bietet er begleitetes Wandern auf der Schwäbischen Alb an – „für einzelne Interessierte und auch für Paare, die eine Grenzerfahrung erleben möchten“, so Baldzer. Unter anderem bietet der Höhlenforscher eine meditative Wanderung in Neoprenanzügen durch Höhlen in der Umgebung von Bad Urach an. Aus der Konstellation der verschiedenen Geschäftsfelder des Ehepaars ergab sich der neue Name der seit einem Jahr in Nürtingen bestehenden Praxis „Füße – Rücken – Seele“. des

Wirtschaft