Wirtschaft

Knauf Interfer kauft auch Profilfalzwerk

12.06.2010, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Essener Stahlgruppe übernimmt weiteren Unternehmensteil von Gnida – Alle 22 Mitarbeiter werden übernommen

Nach dem Stahl-Service-Center wird die Essener Stahlgruppe Knauf Interfer nun auch das Profilfalzwerk von Gnida in Nürtingen übernehmen. Eine gute Nachricht für die Mitarbeiter: Alle 22 Beschäftigten sollen übernommen werden.

NÜRTINGEN. Bereits im April hatte Knauf Interfer das Stahl-Service-Center mit 37 Mitarbeitern übernommen. Am Donnerstag wurde nun der Kaufvertrag auch für das Profilfalzwerk in der Max-Eyth-Straße unterzeichnet. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts würde der Kauf zum 1. Juli wirksam.

Nach den ersten Erfahrungen mit dem Stahl-Service-Center habe man sich zu dem weiteren Kauf entschlossen, sagt Martin Müller-Frerich, der Vorstandsvorsitzende von Knauf Interfer. So verspreche man sich davon Synergieeffekte zum Beispiel durch die Belieferung mit Vormaterial aus der eigenen Gruppe heraus und bei der Vermarktung der Produkte. In dem Profilfalzwerk werden Stahl-Spaltbänder zu Profilen verarbeitet, wie sie zum Beispiel im Hochregallagerbau, im Fahrzeugbau oder im Maschinenbau verwendet werden. Dies stelle für Knauf Interfer eine Erweiterung der Produktpalette dar.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft