Wirtschaft

Kleiner Helfer in der Heizung

11.12.2010, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Tischardter Firmengründerin Silke Dulle geht mit einer Produktneuheit auf den Markt

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. Geboren wurde die Idee im Wohnzimmer von Silke Dulle. Dort musste ein Heizkörper ausgetauscht werden, und das dreckige Heizwasser lief über ihren weißen Teppich und sickerte in das Parkett. „Verzweifelt und wütend fragte ich meinen Onkel, der Heizungsbaumeister ist, warum noch niemand etwas erfunden hat, das den Heizkörper verschließt“, erzählt Silke Dulle.

Das war vor rund zwei Jahren. Ihr Onkel Claus Hildebrand und ihr Mann Carsten Dulle, der in Kohlberg einen Industriemontagebetrieb hat, setzten sich zusammen und tüftelten an einer Lösung. Die beiden entwickelten eine Verschraubung mit Rückschlagmechanismus, die direkt am Heizkörper montiert wird. Sobald der Wasserdruck im Heizkörper nachlässt, schließt das Ventil und der Heizkörper ist dicht. Er kann abgenommen werde, ohne dass das Heizungswasser ausläuft. Erste Prototypen wurden gefertigt, getestet und verbessert. Im Mai dieses Jahres wurde das Patent eingereicht, und Silke Dulle entschloss sich, mit dem Produkt eine eigene Firma zu gründen: Sidula. Vom Erfolg ist sie überzeugt: „Fast jeder muss irgendwann mal renovieren und wird sich dann über das Produkt freuen.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Ein Gewerbepark in der „Bachhalde“

Der Versicherungsmakler Thomas Röhm plant einen Neubau mit über 3400 Quadratmetern Fläche für Lager und Dienstleistung

Im Gewerbegebiet „Bachhalde“ entsteht demnächst ein Büro- und Dienstleistungsgebäude. Bauherr ist Thomas Röhm, der sich das letzte…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten