Anzeige

Wirtschaft

Kallfass: Erfolgreiches US-Geschäft

30.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Auftritt auf der Pack Expo in Las Vegas war für den Zizishäuser Verpackungsmaschinenhersteller Kallfass ein voller Erfolg, wie Geschäftsführer Jens Kallfass berichtet: „Auch hier in den Vereinigten Staaten konnten wir unsere Position als Vorreiter in der Branche, wenn es um erneuerbare und biologisch abbaubare Alternativen zur petrochemisch basierten Verpackungsfolie geht, klar und deutlich herausstellen.“ Nachhaltigkeit in den Wirtschaftsprozessen sei in den USA seit Langem das dominierende Thema schlechthin. Fast „hype-artig“ werde in den meisten Wirtschaftsbereichen sehr großer Wert auf Nachhaltigkeit und schonenden Umgang mit wertvollen Ressourcen gelegt. Mit seinem neuen Servo Packer, der sich besonders gut für die Verpackung mit erneuerbarer und kompostierbarer PLA-Bio-Folie eigne, sei man in Las Vegas hundertprozentig im Trend gelegen. Im Mai hatte Kallfass die vom Bundesministerium geförderte Maschineninnovation auf der Interpack in Düsseldorf vorgestellt. „Hier in den USA sind wir damit auf noch größeres Interesse gestoßen als auf der Interpack“, so Jens Kallfass. Trotz sich eintrübender wirtschaftlicher Aussichten verzeichne man in der jüngsten Zeit auf dem US-Markt eine erfreuliche Belebung im Geschäft mit Folienverpackungsmaschinen. Kallfass ist optimistisch, dass dieser Trend – beflügelt durch ein ordentliches Nachmessegeschäft – weiter anhält. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Wirtschaft

Medizinsymposium zum Thema Arthrose

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Pia Janßen, Leitende Ärztin der Abteilung Sportmedizin an der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen, und Jürgen Fritz vom Orthopädisch-Chirurgischen Centrum (OCC) Tübingen, fand kürzlich das 7. Nürtinger interdisziplinäre Gelenksymposium der Firma…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten