Anzeige

Wirtschaft

IST-Metz-Jubilare bringen es auf 815 Jahre

20.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf der Weihnachtsfeier der IST-Metz-Firmengruppe wurden 45 langjährige Mitarbeiter geehrt. „Wir sind stolz darauf, so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon seit Jahrzehnten im Unternehmen zu beschäftigen. Mit ihrem Wissen und großen Erfahrungsschatz sind sie eine Bereicherung für unsere tägliche Arbeit und eine besondere Unterstützung für neue Kolleginnen und Kollegen“, so Geschäftsführer Christian-Marius Metz. Für zehnjährige Betriebszugehörigkeit zu IST Metz wurden geehrt: Stefanie Arnold, Matthias Beck, Stefan Deigner, Abdurrahim Dikkat, Claudia Endler, Melanie Fieß, Zhiguo He, Andreas Huth, Rene Kirsten, Falko Maier, Monika Merz, Alexander Thomas, Annick Todten, Wolf Uli Schön, Ellen Schulz, Garvin Schwarz und Uwe Wiedenmann. Seit 20 Jahren dabei sind: Ulrich Bauhof, Nicole Bosse, Thomas Gutekunst, Ellen Haußmann, Axel Jahn, Torsten Kächele, Daniela Kaiser, Andreas Kirchner, Jörg Schmidt, Manuela Stirn und Jürgen Vogelmann. Das 25-Jahre-Arbeitsjubiläum feiern Gunnar Eisenhardt, Brigitte Lorenz und Gerhard Tulke. 30 Jahre dabei sind Rudy Bienert, Günter Fuchs, Thomas Herrmann, Marion Kölbl, Otto Maierhöfer, Bodo Ötinger, Siegfried Rieth und Gustav Weiss. Die Arbeitsjubilare bei der Tochterfirma Eta Plus Electronic sind: Sandra Kerth und Tina Lechler (zehn Jahre Betriebszugehörigkeit), Lydia Kuch und Martin Speck (20 Jahre) sowie Andrea Eschen und Rita Maier (25 Jahre). pm

Wirtschaft