Anzeige

Wirtschaft

Informationen aus dem Geschäftsleben

01.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Informationen aus dem Geschäftsleben

In Neckarhausen in der Steinmauerstraße 1/1 hat die Tierheilpraktikerin Ingrid-Natalie Kiel eine Tier-Naturheilpraxis mit eigenen Behandlungsräumen eröffnet. Sie behandelt hauptsächlich Hunde, Katzen und Pferde mit chronischen Erkrankungen. In seltenen Fällen therapiert sie auch andere Tiere. „Bei Notfällen sollte allerdings besser gleich ein Tierarzt aufgesucht werden“, sagt Kiel. Sie absolvierte ihre Ausbildung an der Akademie für Tier-Naturheilkunde in Bad Bramstedt, nachdem ihr eigener Hund Dusty, der selbst sehr krank ist, ihr Interesse an homöopathischer Tierbehandlung geweckt hatte. Besonderen Wert legt Kiel auf eine individuelle und ganzheitliche Behandlung ihrer Patienten. „Schonende Behandlungsmethoden wie Akupunktur, Kräuter- oder Blutegeltherapie sind eine Alternative zur Schulmedizin oder können diese ergänzen“, erklärt die Therapeutin. Sie bietet auch Hausbesuche an. Pferde therapiert sie ausschließlich im Stall. dan/amm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Wirtschaft

Medizinsymposium zum Thema Arthrose

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Pia Janßen, Leitende Ärztin der Abteilung Sportmedizin an der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen, und Jürgen Fritz vom Orthopädisch-Chirurgischen Centrum (OCC) Tübingen, fand kürzlich das 7. Nürtinger interdisziplinäre Gelenksymposium der Firma…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten