Anzeige

Wirtschaft

Informationen aus dem Geschäftsleben

28.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Informationen aus dem Geschäftsleben

In Nürtingen gibt es eine neue Adresse, wenn es um zeitgemäßen Blumenschmuck geht. In der Brunnsteige 3 hat die Floristin Alina Marchesini das Geschäft „City Flowers“ eröffnet, das sie zusammen mit Paul Horvath führt. Moderne Hochzeitsfloristik, Geschenksträuße und pfiffige, anlassbezogene Ideensträuße sowie Trauerfloristik sind ihre Spezialität. Weiter führt sie Keramik, Glaswaren und Körbe, Erde, Dünger und diverse Pflanzenschutzmittel, eine große Topfpflanzenauswahl sowie Bonsai und Kakteen. Der Kunde findet bei „City Flowers“ auch eine kleine Auswahl heimischer Weine. Die Inhaberin Alina Marchesini verfügt über eine langjährige Erfahrung und legt einen großen Schwerpunkt auf Qualität und ausführliche Beratung, besonders bei der Hochzeitsfloristik. Die floristischen Kreationen werden für jeden Geschmack individuell gestaltet, auch Gestecke werden selbst gefertigt. „City Flowers“ möchte den Kunden immer wieder ausgefallene Sachen bieten, so zum Beispiel 1,70 Meter lange Schnittrosen aus Ecuador. lh


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Wirtschaft