Wirtschaft

Immobilienpreise hoch

08.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen hat ihren Immobilien-Preisspiegel für den Landkreis Esslingen neu aufgelegt und in ihrem Magazin „Immobilienwert“ veröffentlicht. Die Lage auf dem Immobilienmarkt im Landkreis bleibe angespannt, so Patrick Rosenberger, Leiter Baufinanzierung und Immobilien bei dem Kreditinstitut, in einer Pressemitteilung: „Der Markt zeichnet sich durch ein geringes Angebot und eine hohe Nachfrage aus. Die Preise für Häuser und Wohnungen sind durchweg gestiegen.“ Dies, obwohl in Baden-Württemberg im ersten Halbjahr 2016 rund 35 Prozent mehr neue Wohnungen genehmigt worden seien als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Damit liege die Zahl der Baufreigaben im Wohnungsneubau so hoch wie seit 1999 nicht mehr.

In dem Immobilien-Preisspiegel finden sich Angaben zu Preisen für Baugrundstücke, Wohnungen und Häuser in den Gebieten rund um Esslingen, Nürtingen und Kirchheim sowie auf den Fildern. Die aktuelle Ausgabe befasse sich außerdem mit dem Thema „Erben und Vererben“. Das Magazin „Immobilienwert“ kann auf der Internetseite der Kreissparkasse im Bereich „Immobilien und Baufinanzierung“ unter www.ksk-es.de heruntergeladen werden. Außerdem liegt es in allen Filialen der Bank aus.

Wirtschaft