Wirtschaft

Im Gespräch mit Wirtschaftsbossen

20.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Buchprojekt von Nürtinger HfWU-Studenten

NÜRTINGEN (red). Studierende der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) wollen sich besser mit Wirtschaftsunternehmen vernetzen. Mit dem Projekt „Germanys Next Topmanager“ soll der direkte Kontakt zwischen Studierenden, Unternehmern und Top-Managern hergestellt werden. Die Studierenden sollen dadurch erkennen, was den Erfolg im Berufsleben ausmacht und wie man es ganz an die Unternehmensspitze schaffen kann. Das Projekt wird von HfWU-Rektor Werner Ziegler, dem Hochschulratsvorsitzenden Jürgen Hilse, dem Jung-Unternehmer Michael T. Wurster und der Studentin Valentina Scharte geleitet.

Auf dem runden Besprechungstisch im Rektorat der Hochschule liegt ein kleines Büchlein mit dem Titel „Wisdom for a Young CEO“. Geschrieben von Douglas Barry, als dieser gerade mal 17 Jahre alt war. Barry war alles andere als ein gewöhnlicher Jugendlicher. Im Alter von zwölf Jahren verfasste er einen Brief, den er an die Vorstandsvorsitzenden sämtlicher Konzerne in Amerika schickte. Er wollte erfahren, wie man zum Vorstandschef (CEO) wird.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft