Anzeige

Wirtschaft

Holz-Her zieht in „Großen Forst“

16.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weinig-Gruppe investiert zehn Millionen Euro in Neubau für Tochtergesellschaft

Dir Firma Holz-Her in der Plochinger Straße plant einen Neubau im Gewerbegebiet „Großer Forst“. Dort werden die bislang in zwei getrennten Gebäuden befindlichen Bereiche Verwaltung und Service unter einem gemeinsamen Dach mit Ausstellungsräumen und einem Technologie-Zentrum sein. Zehn Millionen Euro investiert die Weinig-Gruppe in das Bauprojekt ihrer Tochtergesellschaft.

Die 3-D-Computergrafik zeigt, wie das neue Gebäude im „Großen Forst“ aussehen wird. Foto: pm

NÜRTINGEN (rik/pm). Mit einer Gesamtfläche von 5800 Quadratmetern expandiert Holz-Her durch den Neubau im „Großen Forst“ im Vergleich zum alten Standort um rund 30 Prozent, so die Weinig AG in einer Pressemitteilung. Herzstück werde ein neues, großzügig dimensioniertes Technologie- und Entwicklungszentrum für Prototypen, Neuentwicklungen und Tests sein. Für diese Zwecke ist eine Fläche von 1100 Quadratmetern vorgesehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Wirtschaft