Anzeige

Wirtschaft

Höchste Preise auf den Fildern

11.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KSK ermittelte Miet- und Kaufpreise für Gewerbeimmobilien

(pm) Nach einigen Jahren der Stagnation hat die Nachfrage auf dem gewerblichen Immobilienmarkt im Kreis Esslingen zugenommen. „Der Markt ist ausgeglichen; Angebot und Nachfrage halten sich die Waage“, so Georg Jauß, Experte für Gewerbeimmobilien bei der Kreissparkasse. Die Bank legt zum dritten Mal ihren Miet- und Kaufpreisspiegel für Gewerbeimmobilien vor.

Gewerbegrundstücke in kleinen und mittleren Größen von 1500 bis 7000 Quadratmeter seien im Landkreis vorhanden. Die höchsten Preise seien auf den Fildern in Echterdingen zu verzeichnen. Ab 300 Euro pro Quadratmeter seien dort zu berappen. Die günstigsten Baulandpreise mit knapp unter 100 bis 120 Euro pro Quadratmeter fänden sich in den albrandnahen Kommunen. Im Übrigen bewege sich das Preisniveau zwischen 120 und 240 Euro pro Quadratmeter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Wirtschaft