Wirtschaft

Hausdurchsuchung bei Windreich

06.03.2013, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Verdachts der Bilanzmanipulation – Auch frühere Vorstandsmitglieder im Visier

Aufregung gestern Morgen in Wolfschlugen: Um 9 Uhr fuhren Beamte des Landeskriminalamts und der Staatsanwaltschaft vor dem Firmengebäude der Windreich AG in Wolfschlugen vor und durchsuchten die Büros des Windkraft-Unternehmers Willi Balz. Auch vier Privatwohnungen wurden durchsucht. Es bestehe der Verdacht der Bilanzmanipulation.

Der Wolfschlüger Willi Balz ist ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Unser Bild zeigt ihn an Bord des Errichterschiffes für Windkraftanlagen „Innovation“ in Bremerhaven. Archivfoto: rik

WOLFSCHLUGEN. Die Aktion in der Windreich-Hauptverwaltung dauerte bis am späten Nachmittag. Mit zahlreichen Fahrzeugen waren die Ermittler angerückt, sie beschlagnahmten Kartons mit Unterlagen. Eine der durchsuchten Privatwohnungen liegt ebenfalls in Wolfschlugen, die anderen „in Baden-Württemberg“, so Claudia Krauth, die Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Stuttgart. Insgesamt waren 35 Beamte im Einsatz.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Chefwechsel bei Putzmeister

Martin Knötgen wird kommissarischer Nachfolger von Gerald Karch als Vorsitzender der Geschäftsführung

Beim Betonpumpenhersteller Putzmeister gibt es einen Wechsel an der Spitze: Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wird der Vertrag mit dem…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten